Einspaltig plus Randspalte

Wolfs-App

 

Wie kann man Kinder und Jugendliche für den Wolf begeistern? – da liegt das Smartphone nahe!

Die SuS der Hauptschule haben eine Wolfs-App erstellt.

Beim Programmieren der App haben die Kinder Unterstützung erhalten – die Arbeit der SuS konzentrierte sich auf die Recherche, das Schreiben von Infotexten und das Schauspielern.

Die Kinder haben einen Werbeflyer und einen Anleitungsflyer gestaltet.
Die Kinder haben einen Werbeflyer und einen Anleitungsflyer gestaltet.

REGION LÜNEBURG, SCHUBZ

Klasse 5, Axel Adler

Wettbewerbsbeitrag
Öffentlichkeitsarbeit

Teilnehmer
Klasse 5a
16 SchülerInnen
11 bis 12 Jahre

Projekt
Junior-Wolfsberater